Eine neue Bildung für eine neue Gesellschaft

0

Zum Thema : „Schule / Lernen / Erziehung…..“  möchte ich Euch auf, wie ich finde, sehr wertvolle Infos aufmerksam machen,

Hier geht es u.a. um den aktuellen Stand der Hirnforschung und eine – für mich war es vor 1 ½  Jahren neue – Sichtweise , was „das Lernen“ und die Haltung dazu angeht.

Bzw.  geht es um „Begeisterung“,  gemeinsam Potentiale entfalten können…selbstständig erschlossenes Wissen aus Interesse heraus erschließen …u.v.m….ein völlig anderer Ansatz als das von uns erlebte und immer noch vorhandene konventionelle Schulprogramm.

Anlaß für mich bzw. gestartet bin ich über die extrem guten Vorträge von Prof.Dr.Gerald Hüter http://gerald-huether.de/

Sehr wertvoll : https://www.youtube.com/watch?v=SEa21m5IAKY bzw. www.schule-des-lebens-hamburg.de

Oder z.B. Interviews von Prof. Gerald Hüter wie :   https://www.youtube.com/watch?v=K0nud8EA0Ew

 

Und dann der Film Alphabet  http://www.alphabet-derfilm.at/

von Erwin Wagenhöfer, der noch zwei weitere hochklassige Filme produziert hat , u.a. http://www.letsmakemoney.at/,

in dem u.a. Herr Hüter und Herr Stern Teil davon sind…

Wobei das Buch „Alphabet“ eine Bereicherung / Ergänzung zum Film ist und wie ich finde noch wertvoller ist, da André Stern einen Teil haben läßt an seinen Tagebuchaufzeichnungen bzgl. der Entwicklung seines Sohnes Antonin und man auf diesem Weg sehr deutlich erfahren darf, wie sich dieses Kind als gleichberechtigtes Lebewesen entfalten und entwickeln darf.

Und eben in diesem Zusammenhang die Begegnung mit einem außergewöhnlichen Lebensgeschichte und Haltung der Familie Stern .

André Stern war vor kurzem in Echterdingen (Nov.2014) aus Anlaß des 10jährigen Bestehens der Freien Schule in Leinfelden.

Sein Vortarg in Villach , der aufgezeichnet wurde, ist diesem  ähnlich…..also hier die Chance…;-) :

Es lohnt sich !!! (Man muß nur die Moderatorin am Anfang „vorspulen“ – die ist irgendwie peinlich…oder einfach nur verliebt…;-)

https://www.youtube.com/watch?v=nulnMjkMOWk

André Stern – Lernen und Leben aus Begeisterung (Vortrag/Gespräch Villach-Landskron)

Veröffentlicht am 01.10.2014

André Stern, 1971 in Paris geboren und aufgewachsen, Sohn des Forschers und Malort-Gründers Arno Stern, ist verheiratet und Vater eines kleinen Jungen.

oder z.B.

https://www.youtube.com/watch?v=HOcBJIhmFtk

André Stern – eine neue Bildung für eine neue Gesellschaft

Veröffentlicht am 07.04.2014

Andrè Stern erzählt, was er über Bildung denkt, warum jedes Kind aus seiner Sicht eine spontane Veranlagung hat und warum wir alle wieder Vertrauen ins Kind haben sollten.

Das Interview entstand am Rande einer Veranstaltung in der Steiermark.

Share.

About Author

Leave A Reply